html templates

Dörpsmobil
Stecknitz Region

Carsharing und Mitfahrgelegenheiten
von BürgerInnen für BürgerInnen als
klimaschutzfreundliche Mobilitätsalternative
im ländlichen Raum der Stecknitz Region

Auto teilen - Mehrwert schaffen

Teilen Erfahren

Laut einer Umfrage der Universität Köln steht jedes Auto in Deutschland täglich rund 23 Stunden ungenutzt herum.  

Wahrhaftig keine sinnvolle Nutzung eines Fortbewegungsmittels,
das hohe Anschaffungs- und Unterhaltungskosten verursacht.
Eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative ist das organisierte Auto-Teilen, englisch „Carsharing“!

Dörpsmobil Klempau gestartet

Die erste Carsharing Station in der Stecknitz Region ist in der Gemeinde Klempau eingerichtet.
Hier stehen nun ein Renault ZOE mit Elektroantrieb und ein Sachs E-Bike (Pedelec) zur Verfügung. Ergänzend dazu versorgt die erste halböffentliche Ladestation der Stecknitz Region auch andere Elektromobilisten mit ökologischem Ladestrom aus der hauseigenen PV-Anlage.

Darüber hinaus werden Mitfahrgelegenheiten für Menschen ohne Fahrberechtigung und Senioren angeboten. Hierzu werden weitere ehrenamtliche Fahrer gesucht!

Nachbargemeinden sind herzlich eingeladen, mit eigenen Stationen ein Kooperationsnetzwerk für die Stecknitz Region zu erschließen. Sprechen Sie uns an - wir kooperieren gern!

Das sagen unsere Mieter, die das Dörpsmobil "erfahren" haben

  • "Sehr freundlicher Vermieter, fast neuwertiges Fahrzeug und das Fahrerlebnis eigentlich ein MUSS, wenn man zum Thema Elektromobilität im bezahlbaren Rahmen eine Aussage machen möchte. Ich fand's toll, und es war sicher nicht das letzte Mal..."

    Dieter
    21.04.2017
  • "Das Auto war blitzblank sauber und sehr gepflegt. Mir wurde das Auto sehr detailreich erklärt . Im Endeffekt war alles sehr einfach von der Anfrage bis zum Bewerten hat alles unkompliziert funktioniert. Vielen Dank, dass ich mit dem Renault ZOE die E-Mobilität austesten durfte."

    Niklas
    24.04.2017

Teile diese Seite auf: 

Freunde fahren günstiger

Um den Gemeinschaftsgedanken in den Vordergrund zu stellen, stehen die Fahrzeuge Freunden und Sponsoren des Dörpsmobil.de Netzwerks bevorzugt und zu Freundschaftspreisen zur Verfügung.


Testen Sie zunächst einmal die Vorzüge des alternativen Antriebs eines  Elektroautos und die neue Form der Mobilität durch die geteilte Autonutzung - natürlich inklusive aller notwendigen Versicherungen.

Schon wenig später nutzen Sie das Dörpsmobil wahrscheinlich regelmäßig. Dann wechseln Sie einfach in den für Sie passenden Tarif. Wenn Sie nicht selber fahren können oder möchten, bringen ehrenamtliche Fahrer Sie Ihrem Ziel näher. So geht neue Mobilität im ländlichen Raum heute. Profitieren Sie als Mitglied von den Vorzügen eines geteilten Autos - Steigen Sie jetzt beim Dörpsmobil ein!

Renault ZOE
Klimafreundliche Mobilität

Energiegeladen in die Zukunft

Sie stecken voller Energie und möchten Elektro-Fahrzeuge zukünftig selbst mit klimafreundlich erzeugtem Strom versorgen? Wir unterstützen Sie bei Ihrem privaten oder geschäftlichem Mobilitätsvorhaben.

Ergänzend zur Eigenstromversorgung bieten wir Ihnen ein skalierbares Geschäftsmodell für eine intelligente Ladeinfrastrukturlösung an:

  • Stromgewinnung aus der Energie der Sonne (Photovoltaik)
  • Ladeinfrastruktur im privaten oder (halb-)öffentlichen Raum
  • Wallboxen und Ladesäulen (Typ 2, Mode 3 - EU Standard)
  • Fernüberwachung und Betrieb von Ladestationen
  • Anbindung an nationale und internationale Ladenstellennetzwerke
  • Abrechnungs- und Bezahldienstleistungen, auch kostenfrei für Gäste

ADRESSE
Dörpsmobil Stecknitz Region
Carsharing Station Klempau
Hainbuchenring 12
23628 Klempau

LADESTELLE
AC 22 KW, Typ 2, Mode 3

KONTAKT
Email: info@doerpsmobil.de
Fon: 04508 / 770 850
Fax: 04508 / 770 881